galerie

Zur Graphikserie:  chem. Elemente II

Die künstlerische / bildnerische Darstellung der benannten 118 chem. Elemente, zuzüglich einiger Arbeiten der hiermit zusammenhängenden Begriffe. Die chemischen Elemente sind sozusagen die unterste Ebene der Baustoffe des Universums, der Dinge. Gewisse Ordnungsprinzipien gliedern diese Elemente in Gruppen in Bereiche und Zugehörigkeiten. Aus diesen Konstellationen ist dieses Kunstwerk entstanden. Jedes chem. Element bekommt ein eigenes Blatt, zusätzlich gibt es 22 Kollateralblätter die mit Begrifflichkeiten jenseits der Elemente operieren.

Die chemischen Elemente sind die Basis alle Seins, zumindest des Dinglichen Seins



Auflage:               1 Exemplar / chem.Element

Druckform:          Linolplatten              

Papierformat:      68,5 x 59cm

Papier:                  220 g/m²

Drucke:                 140  Exemplare Kunstwerk

                              chem. Elemente 118x

                              Kollateralbegriffe 22x,

Druckformen:      bis zu 7 / Druck-Exemplar

Druckfarben:       8-9 je Exemplar

Papierformat:      68,5 x 59cm,

Auflage:                1 Exemplar

Jahr:                      2020

teiweise malerisch mit Acrylfaben gestaltet,

Kunstwerk:           im Passepatout gefasst Passepartout:      90 x 70 cm

Passepartout       schrägschnitt


                            

















-top-